Was treiben denn die Bilderberger?

Mit diesem mysteriösen Verein konnte ich bislang wenig anfangen, fand es nur lachhaft, wenn er als geheime Weltregierung dargestellt wurde. Zu dieser Dämonisierung hat sicher dieser Kreis selbst viel beigetragen und die Entdämonisierung muss er letztlich, wenn er interessiert ist, selbst leisten. Welchen Beitrag hat er für uns sichtbar selbst schon geleistet? Bislang schien die Teilnehmerschar im Dunkeln zu sein. Aber ein kurzer Blick in die alleswissenden Suchmaschinen offenbart diese Teilnehmerliste für 2017 mit Staatsangehörigkeit und Funktion. Das ist doch schon mal was.

Nun weiß ich natürlich nicht, welche geheimen Mitglieder nicht genannt sind, aber man darf ja immer alles unterstellen. Aber dennoch sind die genannten auch schon ganz amüsant unter verschwörungstheoretischen Gesichtspunkten zu betrachten. Da findet sich z.b. ein Frank Bsirske, mir bisher nur bekannt als hemmungsloser Kapitalistenfresser, neben einer lupenreinen Kapitalistin Susanne Klatten, die zwar zu den ganz Reichen gehört, aber für Verschwörungen eher im Gigolo-Kreisen geeignet zu sein scheint. Der Allianz-Aufsichtsrat und DB-Aufsichtsrat sind da schon geeignetere Hausnummern. Aber dann kommt doch noch ein richtiger Verschwörer: Jens Spahn, das einzig offizielle und enorm einflussreiche Mitglied der Bundesregierung. Nun weiß ich natürlich exakt, warum die zusammen gekommen sind: die wollen die Merkel absägen. Spahn und Bsirske haben sich gemeinsam dafür den Segen des geballten Finanzkapitals geholt. Ach, geht ja auch nicht mehr, nachdem sie sich wieder selbst inthronisiert hat oder haben sich die Hedgefond-Manager doch für sie entschieden?

Nun das sollen nur ein paar mehr oder weniger ironische Interpretationsversuche sein. Jetzt will ich doch noch zu diesem Thema etwas ernsthafter werden. Ich bin ein recht guter Excel-Kenner (lieber hätte ich wegen des Wortspiels exzellenter Excel-Kenner geschrieben, aber das bin ich nicht) und habe die Liste mal ein bisschen auseinander genommen und festgestellt, dass die Deutschen mit neun Teilnehmern eine recht große, genauer die zweitgrößte Delegation stellten. Aber man höre und staune, die Amis kamen mit 43 angerückt, ein Drittel der gesamten Versammlung. Daraus darf man beliebig viele Verschwörungen ableiten. Allen möglichen Spekulationen ist da Raum gegeben, ich möchte da keine Schützenhilfe leisten, wenn es auch reizt.

Für alle, die noch tiefer analysieren wollen, hänge ich mal die Excel-Tabelle an und für alle, die wegen der Virengefahr lieber das pdf-Format herunterladen möchten auch das noch.

BilderbergTeilnehmer2017.xlsx

BilderbergTeilnehmer2017.pdf

Aber es findet sich bei Wikipedia noch eine interessantere Liste, hier der Link. Damit darf man dann noch weiter spekulieren. Nun fehlen mir eigentlich nur noch die gehaltenen Vorträge, danach dann die geheimen Mitschnitte der Hinterzimmergespräche.

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Teilnehmern_an_Bilderberg-Konferenzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*